Lebenslauf




Ludwig XIV. wurde am 5. September 1638 in Saint-Germain-en-Laye geboren.
Als er fünf Jahre alt war, starb sein Vater Ludwig XIII.
Ludwig XIV. war noch zu jung um König zu werden, deshalb übernahm Kardinal Mazarin die Regierungsgeschäfte.
1660 heiratete er im Alter von 22 Jahren die spanische Königstochter Marie Theresia.
1661 übernahm er nach dem Tod Mazarins die Regierungsgeschäfte.
Es gelang ihm den Adel zu verdrängen.
Am 1. September 1715 starb er.



Er führte viele Kriege

  • Devolutionskrieg 1667-1668
  • Krieg gegen Holland 1672-1678
  • Krieg gegen die LIGA (Katholiken) von Augsburg 1689
  • Spanischer Erbfolgekrieg 1702 - 1713




Quelle: http://www.lerntippsammlung.de/Ludwig-XIV-.-.html